Über uns

Geschichte des Tiroler Verband für Kraftdreikampf

Der Tiroler Verband für Kraftdreikampf wurde 1994 gegründet und ist Mitglied des ÖVK, der EPF und IPF sowie der BSO. Derzeit teilen sich 699 Athleten in 14 Vereine auf.


Die KADERLEUTE 2016:
Jugend: Cheyenne Reich, Dakota Reich, Marco Lang
Junioren: Martin Schnegg
Bank-Allg.: Marco Regensberger
KDK und Bank-Alle: Ilka Schwengl-Forsthuber 

Wie jede Randsportart kämpfen auch wir mit verschiedenen Schwierigkeiten, was uns aber nicht abhält zu versuchen mit guten Leistungen und Veranstaltungen zu überzeugen. Neben den Disziplinen Kniebeugen, Bankdrücken und Kreuzheben, die den Kraftdreikampf ausmachen, gibt es noch die Einzeldisziplin Bankdrücken

Der Vorstand

Präsidentin: Sabine Zangerle
Vize-Präsident: Franz Ferdinand Locker
Kassier: Franz Ferdinand Locker
Schrift: Thomas Posch
KR-Obmann: Josef Mayrhofer
Zeugwart: Josef Mayrhofer

Kassaprüfer: Cpt. Heinz Reich, jun. und Michael Feistmantel

Memento Mori

Wolfgang Mair, 28.10.1964 - 31.08.1995
Ernst Ascher, 29.05.1965 - 12.04.2002 
Manfred Rissle, 21.04.1960 - 20.02.2003 
Richard Singer, 21.04.1963 - 19.05.2003
Gerhard Schranz, 19.10.1955 - 21.10.2010
Kurt Hörmann, 30.01.1954 - 19.02.2011